Wellness & Ayurveda Urlaub 2017 in Südtirol

Apr 07 kofler stephan
In Zeiten totaler Vernetzung und ständiger Erreichbarkeit wird das „Entschleunigen“ im Alltag zunehmend schwieriger. Nach einem stressigen Tag einfach mal das Handy abschalten, die Beine hochlegen und den Geist schweifen lassen – für viele undenkbar. Und selbst im Urlaub wird die Erholung dank Smartphone, Tablet & Co. fast schon zur Nebensache. Doch zum Glück es gibt auch immer mehr Menschen, die aus dieser Stressspirale aussteigen wollen und damit eine jahrtausendealte Heillehre zum neuen Urlaubstrend gemacht haben.

Ayurveda – das Wissen des Lebens


Ayurveda gehört mit ihrer mehr als 5.000-jährigen Geschichte zu einer der ältesten Heillehren der Welt und hat mittlerweile auch bei uns immer mehr an Beliebtheit gewonnen. Fernab der ausgetretenen Pfade der Schulmedizin stellt Ayurveda die physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Bedürfnisse des Menschen in den Mittelpunkt und entwickelt daraus individuell abgestimmte Methoden zur Linderung und Heilung verschiedenster Krankheitsbilder. Der ganzheitliche Ansatz der Ayurveda beruht dabei im Wesentlichen auf drei Temperamenten oder Lebensenergien, den sogenannten Doshas. Gemäß der ayurvedischen Lehre sind in jedem Organismus alle Doshas vorhanden, wobei meist ein oder zwei Temperamente dominieren, die die körperlichen und geistigen Funktionen des Menschen steuern. Befinden sich die Lebensenergien im Ungleichgewicht, so entstehen Unwohlsein und Krankheiten. Ayurveda hilft in diesem Fall dem Körper unter anderem mit verschiedenen Reinigungstechniken und einer ganzheitliche Ernährungslehre sich „selbst zu heilen“ und die Energien wieder in einen harmonischen Fluss zu bringen.

Der Ayurveda-Urlaub – eine tiefenwirksame Auszeit vom Alltag


Die Urlaubszeit ist ja bekanntlich die schönste Zeit des Jahres. Doch vielen Menschen reichen Sightseeing und Souvenirs für echte Erholung nicht mehr aus. Der dauerstressige Alltag weckt früher oder später den Wunsch nach einer Auszeit und zwingt uns zur Rückbesinnung auf uns selbst. Kein Wunder also, dass für viele Menschen ein Ayurvedaurlaub oder sogar eine mehrwöchige Ayurvedakur auf ihrer Urlaubs-Wunschliste ganz oben stehen. Denn eine Atempause im Zeichen der indischen Heillehre hilft uns dabei, alte Gewohnheiten abzulegen und das Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele wieder herzustellen.

Ayurveda im Pazeider – indische Heillehre trifft Südtiroler Lebensart


Zwar liegen die Wurzeln der Ayurveda in Indien, doch zum Glück ist die indische Heillehre mittlerweile auch bei uns in Südtirol angekommen. Die Ruhe und Erhabenheit der Dolomiten bieten die perfekten Voraussetzungen für einen tiefenentspannenden Ayurvedaurlaub bei uns im Pazeider. Unser reichhaltiges Wellnessprogramm umfasst neben den klassischen Ayurveda-Anwendungen wie dem Shirodara Stirnölguss und dem Ayurvedischen Dampfbad Swedana noch weitere ganz besondere Highlights. Für eine vollständige Harmonisierung eignet sich zum Beispiel unser zweistündiges „Pazeider Ritual des Wohlbefindens“, dass Ihnen mit wohltuenden Massagen und sanften Kräuteraromen innere Freude und Klarheit zurückbringt. Neben den ayurvedischen Anwendungen bieten wir zudem auch Yoga an – so werden Sie fit und entspannt für den Alltag. Und wer nach all der inneren Einkehr noch nicht genug vom Seele-baumeln-lassen hat: unser preisgekrönter Wellnessbereich mit Innen- und Außenpool und Sauna ist der ideale Ort, um noch eine Extra-Portion Wohlbefinden zu tanken.
Bio- & Wellnesshotel PAZEIDER
Nörder-Strasse 32 | 39020 Marling | Südtirol, Italien | info@pazeider.com | Telefon +390473448740 | Fax +390473446225
MwST IT 03042070213 | St NR. KFLSPH69B10F132A