Küche

Die Pazeider 3/4-Bio Vital Pension

Bio Wellnesshotel verpflichtet:

Frage:
Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt,
"Wie kann ich eigentlich den wahren und echten Geschmack einer Speise oder eines Getränkes erfahren?"

Die Antwort ist so einfach nicht, denn da wir bereits von so vielen verschiedenen Geschmäckern in der Zwischenzeit verwöhnt worden sind, ist die Wahrheit nicht so leicht zu finden.
Ein sicherer Weg wäre die Suche nach einem ungedüngten Stück Land. Auch dürfte die Pflanze nicht chemisch behandelt worden sein. Nur so würden wir wissen, wie ein Salat, ein Apfel oder eine Orange schmecken müßte, da diese unbehandelt wachsen konnte, eben nachhaltig.
Dieser absolute perfekte Zustand ist leider nicht immer möglich.
Aber bei den echten zertifizierten Bioprodukten sind wir schon sehr nahe dran.
Dieser daraus resultierende "authentische Geschmack" ist natürlich anders als jener der konventionell produzierten Speisen, wo mit Geschmacksverstärkern wie Knorr und Co. gearbeitet worden ist. Jetzt kann es sehr wohl sein, daß eine Speise -angerichtet mit ausnahmslos Bioprodukten - zu Beginn ein wenig anders schmeckt.
Ja, aber wenn Sie einen Versuch unternehmen würden und sich 3 Wochen lang ausschließlich biologisch ernähren würden, so würden Sie bemerken, daß sich Ihre Wahrnehmung auf sensible Art und Weise verändert.

Und wenn Sie dann, nach diesen 3 Wochen wieder eine konventionell produzierte Speise probieren würden, würde Ihnen dieser geschmackliche Unterschied gravierend auffallen. Und Sie werden fühlen und spühren, um wieviel Nährstoff ärmer sich diese konventionell produzierte Speise jetzt eigentlich anfühlt. Und mit wieviel Geschmacksverstärker gearbeitet werden mußte, um überhaupt einen wahnehmbaren Geschmack erstellen zu können.
Und dann würden Sie viel klarer erkennen können, was es bedeutet Bio zertifizierte Produkte zu konsumieren und konvenzionelle zu meiden. Sie werden dann derart sensibilisiert sein, dass Sie vorwiegend nur mehr Bio Produkte konsumieren werden, weil alles andere einfach gar nicht mehr schmeckt.


Alles in zertifizierter Bio Qualität.
Unser Chefkoch vereint gekonnt mit seinem vierköpfigen Team die moderne Südtiroler Küche mit mediterranen Elementen. Jeden Tag wird ein Sechs-Gänge-Menu komponiert, das Sie abends zur „blauen Stunde“ mit herrlichem Blick auf die Kurstadt Meran genießen können.

Bewusst BIO und Regional:
Für unsere Küche kommen die Gewürze aus dem eigenen Kräutergarten. Das marktfrische Bio Obst und Bio Gemüse kaufen wir bei den Nachbarn, je nach Jahreszeit. Bio Käse und Bio Speck kommen großteils aus Algund.

Das Frühstücksbuffet - Leicht, Frisch & Vital
Unser reichhaltiges Frühstücksbuffet haben wir speziell auf Ihre Wünsche abgestimmt: Verschiedene Joghurts, frisches Obst, Müsli, hausgemachte Marmeladen, Honig und knuspriges duftendes Brot, Geräuchertes, Käse, Wurst und natürlich Speck und Rühreier runden das Angebot ab. Dazu Kaffee- und Teespezialitäten, Säfte oder eine heiße Schokolade.

Zu Mittag - Klein und Fein
Von 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr servieren wir auf Wunsch Südtiroler Gerichte wie ein herzhaftes Speck am Brettl, Kaiserschmarren und natürlich „Spaghetti al Ragù“. Immer à la Carte (nicht inkl.).

Buffet von Süßem und Herzhaften von 15.00 - 17.00 Uhr
Die Kuchen, Torten und Süßspeisen unseres Buffets werden täglich hausgemacht. Und natürlich darf auch frisches Obst nicht fehlen.

Das Abend-Menu in 6 Gängen
Das Dinner beginnt mit einem Buffet von verschiedenen Salaten. Anschließend wird die Vorspeise, dann die Suppe serviert. Zum Höhepunkt des Abends bieten wir als Hauptgang eine Auswahl von Fisch, Fleisch und Vegetarischem. Etwas Süsses darf zum Dessert natürlich nicht fehlen.
Daraufhin schließt Köstliches vom Käsebuffet den Magen.

Galamenu am Sonntag
zu 6 Gängen mit Aperitiv-Empfang

Bio- & Wellnesshotel PAZEIDER
Nörder-Strasse 32 | 39020 Marling | Südtirol, Italien | info@pazeider.com | Telefon +390473448740 | Fax +390473446225
MwST IT 00180390213 | St NR. KFLNTN33H06E959O