Schloss Schenna

Schloss Schenna

Schloss Schenna ist ein ebenso beherrschender Bau wie eine bedeutende kunst-kulturhistorische Sehenswürdigkeit. Das Schloss nahe des Dorfes auf einem Hügel nördlich der Kirche gelegen, gehört nämlich zu den besterhaltenen Burgen des Landes, und das Innere kann im Rahmen regelmäßiger Führungen, sowie stetig statt findenden Veranstaltungen(Konzerte, Vorlesungen usw.) besichtig werden. Der Bau des Schlosses stammt ebenso wie seine Einrichtung, zwar erst aus der Zeit nach 1500, Kern der Anlage und somit ihre Geschichte reicht aber doch weiter zurück. Denn die erste Burg wurde um 1346 durch den Edlen Petermann von Schenna erbaut. Dann, um 1510, wird Paul von Lichtenstein Inhaber der Burg. Mit finanzieller Unterstützung durch Kaiser Maximilian I. erfolgt ab 1510 der umfassende Um- und Ausbau, dem das Schloss sein heutiges Aussehen verdankt. Das gilt auch für die Zeit unter Erzherzog Johann von Österreich, der das Schloss 1844 erwirbt und ebenso unter seinem Sohn, dem Grafen von Meran, und dessen Erben, in deren Besitz das Schloss noch heute ist. So enthält das Schloss Bauelemente und Einrichtungsgegenstände fast aus jedem Jahrhundert. Das macht das Schloss zu einem Besichtigungs- Muss für jeglichen Geschichte- Bau- oder Kunstfreund. In Verbindung mit der Schlossführung wird auch das Mausoleum des Erzherzog Johanns, unterhalb des Schlosses gezeigt.

Wandervorschlag: Vom kleinen Hauptplatz in Obermais(360m) ausgehend stets der Beschilderung Schenna(Mark4) folgen. Welche durch Häuser und Parkanlagen und dann durch die großteils mit Obstanlagen bepflanzten Hänge in mäßiger Steigung hinauf bis zum Schloss Schenna(610m) führt.
Der Abstieg kann auf dem Anstiegsweg erfolgen, lohnender aber ist es, nordwärts der Beschilderung nach bis auf den Maiser Waal und diesem dann bis zurück in den Kern von Obermais zu folgen.

Entfernung vom Hotel Pazeider in Marling:
Mit Bahn 10 Minuten bis Meran, von Meran BHF 15 Minuten mit dem Bus (Schenna Bus)
Mit dem Auto 20 Minuten bis Schenna

Gesamtgehzeit: etwa 2 Std.
Höhenunterschied: 250 m
Beschilderung: gut beschildert
Schwierigkeitsgrad: in jeder Hinsicht leicht
Ideale Wanderzeit: Frühsommer bis Spätherbst

Bio- & Wellnesshotel PAZEIDER
Nörder-Strasse 32 | 39020 Marling | Südtirol, Italien | info@pazeider.com | Telefon +390473448740 | Fax +390473446225
MwST IT 03042070213 | St NR. KFLSPH69B10F132A