Schloss Lebenberg

Schloss Lebenberg bei Tscherms

Das weithin sichtbare Schloss Lebenberg kann auf einem reizvollen Waalweg erwandert werden. Schloss Lebenberg, dessen Inneres besichtigt werden kann, liegt oberhalb der Ortschaft Tscherms ebenso aussichtsreich wie landschaftlich schön auf einem Geländerücken. Der Bergfried ist 24 Meter hoch, und er steht zusammen mit der übrigen alten Burg beherrschend an der höchsten Stelle des Burghügels. Der ganze Bau wurde wahrscheinlich im dritten Viertel des 13. Jahrhunderts von den Herren von Marling, die Trioler Ministerialen waren und sich fortan Herren von Lebenberg nannten( der Name bezieht sich auf den Löwen in ihrem Wappen), errichtet. Hervorgehoben seinen hier die schönen Stuckdecken im so genannten Spiegelsaal und im Empirezimmer, aber auch sehenswerte Einrichtungsgegenstände und nicht zuletzt die vielleicht noch aus dem 14. Jahrhundert stammende und später teilweise veränderte Burgkapelle.

Wandervorschlag: Von der Dorfmitte der Beschilderung „Waalweg“ ca 20 Minuten folgen. Den Marlingerwaal erreicht laufen wir in dessen Begleitweg in ebenso schöner wie aussichtsreicher Wanderung südwärts, bis zu den Höfen Marlinger Berg. Von den Höfen Marlinger Berg aus folgen wir der Straße kurz hinauf, wechseln dann links auf den abzweigenden Fahrradweg hinauf bis zum Schloss.

Entfernung vom Hotel Pazeider in Marling:
Zu Fuß 10 Minuten bis in die Dorfmitte von Mraling

Gesamtgehzeit: ca 2 ½ Stunden
Höhenunterschied: 150m
Beschilderung: sehr gut
Schwierigkeitsgrad: leicht
Ideale Wanderzeit: Frühjahr und Spätsommer

Bio- & Wellnesshotel PAZEIDER
Nörder-Strasse 32 | 39020 Marling | Südtirol, Italien | info@pazeider.com | Telefon +390473448740 | Fax +390473446225
MwST IT 03042070213 | St NR. KFLSPH69B10F132A