Maiserwaalweg aus dem Passeiertal

Der Maiserwaalweg hat seinen Ausgangspunkt in Saltaus im Passeirtal.
Von wo aus er durch die ostseitigen, Großteils bewälderten Hänge talauswärts verläuft. Der Wahl ist noch fast zur Gänze in seinem ursprünglichen, von Steinen ausgemauerten offenen Kanals zu bewundern.
Auf den Spuren des in Südtirol bedeutendsten Waales spazieren wir wie durch einen Märchenwald. Das zarte Grün welches den Wegverlauf um wächst zieht aber nicht nur den Menschen an. Mit aufmerksamen Auge kann man die seltene Echsenart des Feuersalamanders bestaunen.
Der Waalweg endet dann im Gebiet von Obermais in Meran.

Entfernung vom Hotel Pazeider in Marling:
Mit Bahn 10 Minuten bis Meran, von Meran 30 Minuten mit dem Bus nach Saltaus (PasseirerBus)
Mit dem Auto 30 Minuten bis nach Saltaus.

Ideale Wanderzeit: Frühlings- und Sommerzeit
Länge: 9 Kilometer
Höhenunterschied: unbedeutend
Gehzeit: ca 2-3 Stunden Markierung: nicht benötigt
Schwierigkeitsgrad: leicht

Bio- & Wellnesshotel PAZEIDER
Nörder-Strasse 32 | 39020 Marling | Südtirol, Italien | info@pazeider.com | Telefon +390473448740 | Fax +390473446225
MwST IT 03042070213 | St NR. KFLSPH69B10F132A