Ochsentodweg

 Ochsentodweg

Von der Ortsmitte von Algund starten wir in Richtung Südosten ca 600m der alten Landstraße entlang, dann biegen wir links auf den 25 a markierten Weg ein. Diesem Weg folgen wir dann bis zum Waalweg, welchen wir kreuzen um zum Blumenthalerhof empor zu steigen. Hier beginnt der historische, steil ansteigende „Ochsentod“. Diesen empor steigend geht es vorbei am Unterötzbauer, bis zum Schloss Thurenstein. Direkt beim Schloss rechts hinunter Richtung Gratsch zum Kirchlein St. Magdalena und zum Gasthaus Kircher. Von hier aus folgen wir der Landstraße in Richtung Meran bis zum Schild „Abkürzung Algund“, welcher uns auf den Pfad zurück in die Dorfmitte führt.

Entfernung vom Hotel Pazeider in Marling:
Mit Bahn 5 Minuten bis nach Algund.
Mit Auto 5 Minuten bis nach Algund

Ideale Wanderzeit: Das ganze Jahr
Höhenunterschied: ca 200m
Gesamtstrecke:
4 km
Gehzeit: ca 2 ½ Stunden
Markierung: gute Beschilderung
Schwierigkeitsgrad: leicht
Untergrund: je ein Drittel Asphalt, Schotter und Wanderweg

Bio- & Wellnesshotel PAZEIDER
Nörder-Strasse 32 | 39020 Marling | Südtirol, Italien | info@pazeider.com | Telefon +390473448740 | Fax +390473446225
MwST IT 03042070213 | St NR. KFLSPH69B10F132A